Schlafcoach und Schlafberater
Bjoern Steinbrink

“Was auch immer ich mache, es hat mit Schlaf und Regeneration zu tun.
Das Ergebnis ist grundsätzlich mehr Leistungsfähigkeit und langfristige Gesundheit.”

jetzt mehr erfahren
Bjoern Steinbrink: - zertifizierter Schlafcoach und Schlaftrainer - Initiator von “Deutschland lernt schlafen” - Keynote Speaker und Referent - Gründer von "Der Sportlertalk"

 

Bjoern Steinbrink und Dr. Michael Coll

Das dürfen Sie von uns und unserem Team erwarten, wenn es um
Schlaf und Regeneration geht

Seit September 2019 bin ich offizieller Schlafcoach des Handball-Erstligisten Bergischer HC. Bereits davor hatte ich aber schon über einen längeren Zeitraum Schlafcoachings für Leistungs- und Breitensportler durchgeführt, obwohl
dieses Thema in Deutschland bis dato kaum vertreten war. 

Mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die sich dem Thema widmen. Mit der Initiative “Deutschland lernt schlafen” konnte ich gemeinsam Dr. Michael Coll und weiteren Medizinern, Therapeuten und Trainern eine Ausbildung zum Schlafcoach entwickeln, welche seit Dezember 2019 eine der ersten hochschulnahen Qualifikationen in diesem Bereich in Deutschland überhaupt darstellt. 

Die Ausbildung richtet sich an Trainer aller Sportbereiche, an Therapeuten und Mediziner, aber auch an klassische Schlafberater und wird über das "Steinbeis-Transfer-Institut Medical Education for Health and Nutrition" durchgeführt.

Eine Übersicht über alle zertifizierten Schlafcoaches findet man hier.
Möchten Sie selber Schlafcoach werden? Dann können Sie sich hier informieren. 

Darüber hinaus haben wir ein Konzept zur ganzheitlichen Betreuung von Leistungs- und Profisportlern ins Leben gerufen, welches in dieser Konsequenz in Deutschland zuvor nie angeboten wurde. 

 

Was ist eigentlich Schlafcoaching?icon


Wer seinen Schlaf optimieren möchte, die Regeneration steigern oder mit Schlafstörungen kämpft,
sich somit also für ein Coaching interessiert, kann hier die unverbindliche Anfrage stellen.
Wir bringen Sie dann mit den Schlafcoaches in Ihrer Nähe zusammen. 

Event

Vorträge für Unternehmen und Sportverbände: Gesunde Mitarbeiter, höhere Leistung

Ein ganz wichtiger Teil von “Deutschland lernt schlafen” ist das
dazugehörige und gleichnamige Infotainmentprogramm, bei welchem ich Firmen, Verbänden oder auch diversen Organisationen in einer ganz speziellen Art das Thema "Schlaf und Regeneration" näher bringe. 

Seit im November 2019 die Premiere des Programms stattgefunden hat, wurde dieses immer weiter verfeinert und bringt Menschen in ganz
Deutschland dazu, Schlaf und Regeneration in einem ganz anderen Licht zu sehen. 

Sportverbände und Olympiastützpunkte binden das Thema immer öfter in ihre Ausbildungsgänge ein. Firmen sorgen mit Informationen darüber für mehr Zufriedenheit bei Mitarbeitern, die fitter und ausgeschlafener zur Arbeit kommen. Krankheitstage und Arbeitsunfälle werden weniger, während die Arbeitszeit effektiver genutzt wird. 

Buchungen für meine Vorträge direkt über mich oder die Agentur
"Trainers Excellence"

Unser speziell entwickeltes individuelles “Schlafcoaching” richtet sich zwar hauptsächlich an Leistungs- und Breitensportler, aber auch an Menschen, die Gewicht reduzieren möchten oder gegen BoreOut und BurnOut ankämpfen. Im Sportbereich coachen wir Olympiateilnehmer ebenso wie Kunden, die in 8 Wochen ihren ersten Halbmarathon laufen werden. 

Bjoern Steinbrink

Bjoern Steinbrink YouTube, Podcasts und TV

Wer mehr über Schlaf, Regeneration oder Schlafcoaching erfahren möchte, kann mich auch auf meinem Podcast-Kanal bei Spotify besuchen.

Auf meinem YouTube-Kanal gebe ich verschiedene Einblicke in "Schlaf" und "Regeneration". Auch ein Teil meiner TV-Sendungen sind dort abrufbar. 

Mein Tipp: Eine Besonderheit bietet sicherlich "Der Sportlertalk".

Im Mai 2020 habe ich ein spannendes Interview mit Katharina Geller geführt. Sie unterstützt berufstätige Frauen dabei gesund, fit und leistungsfähig zu sein, indem sie eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung einfach und unkompliziert in ihren Alltag integrieren." Hier geht es zu dem Interview. Sie können wählen ob auf Spotify oder auf ApplePodcasts.

Der Sportlertalk

Von Kindesbeinen an, spielte Sport immer eine große Rolle in meinem Leben. Auch wenn ich in keiner betriebenen Sportarten zur absoluten Spitze gehörte, habe ich alles immer mit großer Freude und Ehrgeiz betrieben. 

Ob es die klassischen Ballsportarten wie Handball, Volleyball oder Fussball waren oder individualsportarten wie Tennis, Laufen, Klettern oder Fitness, ich wollte auch immer hinter die Kulissen schauen. Die Zertifizierung zum Skilehrer des Österreichischen Skiverbandes, war 1995 mein erster Trainerschein. 

Im Laufe der Jahre machte ich diverse weitere Trainerscheine rund um Gesundheit und Fitness. Egal ob als Cardiotrainer, Rückentrainer, Ernährungstrainer, Spinning Instructor oder Fitnesstrainer (bis A Lizenz), die richtige Trainingsbetreuung stand immer im Vordergrund. Nachdem ich mich in das Thema intensiv eingearbeitet hatte, startete ich 2004 einen Lauftreff und führte meine Gruppe zur Teilnahme am New York Marathon. Nicht nur ich, sondern die ganze Gruppe finishte. Ich selber absolvierte dann im Laufe der Jahre noch weitere Marathonveranstaltungen. Den bisher letzten 2019 in Duisburg. 

Der Weg in die absolute Spitze einer Sportart blieb mir immer verwehrt. Unter anderem auch, weil mir persönlich häufig der letzte Step zur Eigenmotivation fehlte. Sicherlich ist dieses einer der Gründe, warum Leistungs- und Profisportler für mich bis heute immer als Vorbilder gelten. 

Durch meinen Job als Schlafcoach betreute ich im Laufe der Zeit immer mehr Spitzensportler und stellte fest, wie wenig die Themen “Regeneration und Schlaf” im Leistungssport in Deutschland gelebt werden. Im Ausland ist man meist deutlich weiter. 

Somit konzipierte und zertifizierte ich (über die SteinbeisPlus-Akademie) mit einem Team unter Leitung von Dr. Michael Coll das Programm “Deutschland lernt schlafen”, welches durch die Kooperationen mit Universitäten und Krankenkassen mittlerweile immer weiter an Aufmerksamkeit bekommt. Mit diesem Programm betreuen wir Leistungs-, aber auch Breitensportler aus allen Disziplinen. 

Lange Zeit wurde ich mit meinen Vorträgen und Workshops fast nur von Firmen gebucht. Mittlerweile nehmen meine Vorträge und Workshops auch im Sportbereich immer mehr Fahrt auf. Auch wenn mein Vortragstitel “Im Schlaf zur Goldmedaille Deiner Disziplin” grundsätzlich identische Themen beinhaltet, sind die Ansätze zur Umsetzung - je nach Zielgruppe- natürlich unterschiedlich. Schön ist allerdings zu sehen, dass immer mehr Menschen diese Säule der Gesundheit und Leistungsfähigkeit für sich entdecken. 

Für mich persönlich hat der Sport mit seinen vielen Facetten immer Interesse geweckt noch mehr zu erfahren. Gerade auch die Sportler die tagtäglich alles geben und in Ihrer Stringenz und Motivation als Vorbilder für uns alle dienen, sind meist nicht die, die unfassbare Geldbeträge für ihre Leistung erhalten. Auch aus diesem Grund bin ich seit langem auch Teil eines kleinen Netzwerkes zur Athletenförderung und konnte so noch mehr in das Leben von Sportlern Einblick gewinnen. 

 

Logo_02

 

Aus diesen ganzen Entwicklungen heraus ist der Sportlertalk entstanden. In meinen Talks geht es natürlich um Sport, aber auch um den Sportler privat und häufig auch neue Einblicke in Sportarten, welche nicht tagtäglich im Fernsehen zu sehen sind. 

Man lernt Menschen kennen, welche für Ihren Sport brennen und auch privat und sozial sehr hohe Kompetenz aufweisen. Ob es junge Talente sind, die auf eine Olympiateilnahme hinarbeiten oder “alte Hasen” die von Erfahrungen und Erlebnissen berichten können, die spannender und interessanter nicht sein können. 

Fazit: Ich mag Sportarten und Sportler die nicht jeder kennt. Ich selber möchte etwas über den Sport und die Personen dahinter erfahren und habe daher den Sportlertalk ins Leben gerufen. Gemeinsam mit der Agentur “from above / Lukas Zecher” werden wir monatlich eine neue Folge auf “YouTube” und der Internetseite “DerSchlaftrainer” veröffentlichen. Zusätzlich sind die Talks als Podcast auf "Spotify" usw. abrufbar.

Schlafcoaching als ganzheitliche Gesundheitsberatung

Mir ist bewusst: Egal wie intensiv jemand Sport treibt, er möchte ein Ziel erreichen. Mit unserem Schlafcoaching erreicht er das Ziel besser und einfacherer. Wir können durch ein Regenerationstraining die letzten 100stel Sekunden und den kleinen Unterschied ausmachen, der über ein Platz auf dem Podest entscheidet. 

Zur Abrundung berate ich noch immer persönlich zum Thema “ergonomische Bettausstattung”. Gemeinsam mit meinem Team helfen wir, das perfekte Bettsystem zu finden. Mit Anamnese und Vermessung können wir für unseren Kunden die perfekte Basis für richtigen Schlaf schaffen. Alle weiteren Stellschrauben setzen wir dann mit unserem zertifizierten Schlafcoaching um. 

Deutschland lernt schlafenicon