Dominik Chojnacki

Welche Verbindung hast Du zum Sport? 

 

Sport ist mein täglicher Begleiter. Sportliche Aktivitäten sind mein persönlicher Katalysator im Alltag. Man könnte sogar sagen das ich ohne Sport nicht zur Ruhe komme. 4-5 x die Woche versuche ich mich Sportlich zu betätigen und meine Balance zu halten. 

 

Wie wichtig ist Sport und Bewegung für Dich persönlich? 

 

Seit meinem achtzehnten Lebensjahr bin ich sportlich aktiv. Fußball, Handball, Fahrradfahren und viel Bewegung waren schon immer mein täglich Brot. Ab dem 24 Lebensjahr habe ich den

Kraftsport und richtige Ernährung für mich entdeckt. Ab da begann meine absolute Leidenschaft. Ich fing an meine Körperlichen Belastungsgrenzen zu suchen und formte meinen Traumkörper mit gesunder Ernährung und Konsequenz im Alltag und beim Sport.

 

 

Warum hast du die Ausbildung zum Schlafcoach gemacht bzw. warum hast Du Dich angemeldet?

 

Da ich im Einzelhandel arbeite und meine Hauptaufgabe darin besteht Schlafsystemen an Menschen mit Rückenschmerzen und Schlafproblemen zu verkaufen, sehe ich diese Ausbildung als Bereicherung zu meinen täglichen Aufgaben und eine Optimierung bei der Beratung. Natürlich aber auch um mir selber neues Wissen anzueignen und es an mir anzuwenden. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin