Manfred Vischer

Welche Verbindung hast Du zum Sport?

Eine aktive! Ich halte ausreichend Bewegung für das wichtigste neben einem guten Schlaf.Beim Laufen und Radfahren bin ich gerne an der frischen Luft, im Winter eben beim Ski fahren. Ich gehe auch gerne Schwimmen, nicht nur weil es meinem Rücken gut tut.Sport trainiert die Muskulatur und verbessert die Beweglichkeit was im Alltag immer zu kurz kommt.

Wie wichtig ist Sport und Bewegung für Dich persönlich?

Sport hatte für mich schon immer etwas mit Wohlfühlen und Wohlbefinden zu tun. Auch jetzt in der zweiten Lebenshälfte merke ich, das wohl tut, regelmäßig Sport zu treiben, auch wenn es schwerer fällt den "inneren Sch..."-Sie wissen schon-zu überwinden!

Warum hast Du die Ausbildung zum Schlafcoach gemacht bzw. warum hast Du Dich angemeldet?

Von Berufswegen habe ich viel mit Menschen zu tun die Schlafprobleme haben. Der Slogan "Deutschland muss schlafen lernen" bewahrheitet sich täglich. Der "zivilisierte Mensch" hat sich, was den Schlaf angeht viel unsinniges angewöhnt. Schlaf ist für unseren Körper enorm wichtig, zur Erholung und um Energie zu tanken. Es ist vergleichbar mit der Ladestation eines Autos oder Handys. Lebens-Power hat etwas mit geladenem Akku zu tun, für die Physis und sogar die Psyche.

Meine Anmeldung war der konsequent nächste Schritt, die Zusammenhänge zwischen gesundem Wohlbefinden und unserem Umgang mit Schlaf noch besser zu verstehen. Dazu halte ich es für notwendig das überzeugend zu kommunizieren. Wir müssen schlafen lernen-dafür möchte ich Menschen die besten Tipps geben.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin